Rauchverbot im Auto?

(14.01.2015) Nicht nur in der Gastronomie, auch im Auto soll das Rauchen verboten werden. Vor allem wenn Kinder mitfahren. Das fordert heute der Verkehrsclub Österreich, nachdem der sich der Ministerrat gestern für ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie ausgesprochen hat. Einerseits erhöht das Rauchen beim Autofahren das Unfallrisiko. Und auch die Schadstoffbelastung ist extrem hoch.

Das kann vor allem für Kinder gefährlich sein, sagt Christian Gratzer vom VCÖ:
“Weil Kinder häufiger atmen und sich ihre Organe im Wachstum befinden. Eine hohe Schadstoffkonzentration kann zu massiven Schäden führen wie beispielsweise Atemwegserkrankungen oder ein eingeschränktes Lungenwachstum. Und das kann natürlich auch im Erwachsenenalter zu einem Lungenleiden führen.“

Sollte das Rauchen im Auto generell verboten werden? Oder nur wenn Kinder mitfahren? Was sagst du dazu? Diskutier' mit uns in unserer kronehit.at News-Update-Gruppe auf Facebook!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post