Rauchverbot im Auto?

(14.01.2015) Nicht nur in der Gastronomie, auch im Auto soll das Rauchen verboten werden. Vor allem wenn Kinder mitfahren. Das fordert heute der Verkehrsclub Österreich, nachdem der sich der Ministerrat gestern für ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie ausgesprochen hat. Einerseits erhöht das Rauchen beim Autofahren das Unfallrisiko. Und auch die Schadstoffbelastung ist extrem hoch.

Das kann vor allem für Kinder gefährlich sein, sagt Christian Gratzer vom VCÖ:
“Weil Kinder häufiger atmen und sich ihre Organe im Wachstum befinden. Eine hohe Schadstoffkonzentration kann zu massiven Schäden führen wie beispielsweise Atemwegserkrankungen oder ein eingeschränktes Lungenwachstum. Und das kann natürlich auch im Erwachsenenalter zu einem Lungenleiden führen.“

Sollte das Rauchen im Auto generell verboten werden? Oder nur wenn Kinder mitfahren? Was sagst du dazu? Diskutier' mit uns in unserer kronehit.at News-Update-Gruppe auf Facebook!

Affenpocken: Immer mehr Fälle

Darauf ist zu achten

Mutmaßlicher Missbrauch

KIGA: Schon 4 Anzeigen

Mit eSports gegen Gaming-Sucht

Machen wir es Island nach?

1.730 Soldaten verlassen Werk

Mariupol-Asowstal

BGM mit 1,78 ‰ am Steuer

Unfall mit Blechschaden

EU-Parlament erhöht Druck

Sanktionen gegen Kneissl?

OÖ: 16-Jährige tot

Unfall mit dem Moped

Schüsse in Gymnasium!

Verdächtiger verhaftet