Rauchwolke über Wien

Großeinsatz in Liesing

(12.08.2022) Die Flammen eines brennenden Lkw haben am Freitagnachmittag in Wien-Liesing auf ein Firmengebäude übergegriffen, das so in Vollbrand geraten war, berichtete ein Sprecher der Berufsfeuerwehr gegenüber der APA. Die Rauchsäule war über mehrere Kilometer weit zu sehen, mehr als 100 Einsatzkräfte und 26 Fahrzeuge waren zur Brandbekämpfung an Ort und Stelle eingetroffen.

Der Brand brach demnach in der Birostraße im Bezirksteil Inzersdorf aus. Das Gebäude eines Lebensmittelgroßhändlers stürzte im weiteren Brandverlauf teilweise ein, sagte Brandkommissär Jürgen Figerl. Mit zahlreichen Wasserwerfern wurden die Flammen gegen 17.00 Uhr weiterhin bekämpft, es wurde Alarmstufe drei ausgerufen.

(apa/makl)

Adam Levine: Sexting-Skandal

Was denkt er über SNL Sketch

Kostenlose Grippe-Impfung

In Wien

Filmstars lassen Haare!

Solidarität mit Frauen im Iran

Doch keine Krise?

J.Lo und Ben Affleck verliebt

Schildkröten sind Pornostars!

16,5 Millionen Klicks!

Paris Hiltons Hund ist weg!

Hellseher sollen helfen

BP-Wahl: Countdown tickt

Übermorgen wird gewählt

Ausstieg aus Mutter-Kind-Pass?

Ärztekammern erhöhen Druck