Red Bull Ring: Daumen hoch!

(08.06.2014) Gelungene Generalprobe für das Formel 1 Comeback in Spielberg. An diesem Wochenende ist das ADAC GT Masters zu Gast am brandneuen Red Bull Ring gewesen. Fahrer, Crews und Fans sind sich einig: Daumen hoch für die wohl modernste Rennstrecke der Welt.

Ex-Formel 1 Vizeweltmeister Heinz-Harald Frentzen:

“Es lässt sich hier wirklich fantastisch aushalten. Es ist für mich klar die modernste Rennstrecke der Welt, so stelle ich mir eigentlich die Rennstrecken der Zukunft vor. Die Tribünen, das ganze Rundherum – es ist alles in neuem Glanz und die Fans werden begeistert sein.“

Hund in heißem Auto gelassen

Mann sieht keine Schuld

16-Jährige fast vergewaltigt

in Linz

Zusammenstoß mit Straßenbahn

Zweijährige schwer verletzt

Tschetschenische Sittenpolizei

6 Verhaftungen

Nachwuchs bei den Erdmännchen

Ab nach Schönbrunn

Rettung von Baby-Eichkätzchen

Wie süß sind die bitte?

Streit um Murmeltiere

Frau spuckt, Mann schubst

NÖ: Wohnwagen in Flammen

Mega-Rauchsäule