Salzburg in EL augeschieden

Nach 2:2 gegen Frankfurt

(29.02.2020) Salzburg verabschiedet sich aus der Fußball Europa League. Vor heimischen Fans im Rückspiel war gestern immerhin ein 2:2 gegen Eintracht Frankfurt drinnen. Nach der 1:4-Auswärtsniederlage hat das aber nicht gereicht, um ins Achtelfinale aufzusteigen. Somit liegen alle Österreichischen Hoffnungen nun auf dem LASK – die Linzer treffen im März jedoch auf den Hammer-Gegner Manchester United.

(mdl/apa)

Keine generelle 3.Impfung nötig

Laut US-Experten

Mann schießt auf Security

Wegen Gesundheitspass

Arbeit nur mit 3-G

Mehr Geimpfte in Italien

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum