Reh aus Swimmingpool gerettet!

(09.10.2018) Montagabend ist die Feuerwehr Steinbrunn im Burgenland zu einem Tierrettungseinsatz der besonderen Art gerufen worden. Ein kleines Reh ist in den Swimmingpool eines am Ortsende stehenden Hauses gefallen und konnte sich selbst nicht mehr aus dieser unglücklichen Lage befreien.

Als die Feuerwehrmänner an der Unglücksstelle angekommen sind, war das Reh schon völlig erschöpft vom Umherstrampeln im Pool. Feuerwehrmann Luks Pavitsich ergriff die Initiative und befreite das Tier mit seinen eigenen Händen aus dem Wasser.

Da das Reh nicht verletzt gewesen ist, haben es die Retter wieder in die Freiheit entlassen.

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA

Affenpocken in Ö: Bereits 20 Fälle!

14 davon in Wien

D: Werbung für Abtreibungen

Ist nun erlaubt!

Umfrage: FPÖ holt ÖVP ein

Rot-Grün-NEOS bei 53%

NÖ: 2-Jährige stürzt in Pool

Wurde sofort reanimiert!

Corona: Check von Kläranlagen

Welle ist deutlich größer!

Ben Stiller bei Selenskyj!

Filmstar: 'Du bist mein Held'