Reh aus Swimmingpool gerettet!

Reh neu 611

Montagabend ist die Feuerwehr Steinbrunn im Burgenland zu einem Tierrettungseinsatz der besonderen Art gerufen worden. Ein kleines Reh ist in den Swimmingpool eines am Ortsende stehenden Hauses gefallen und konnte sich selbst nicht mehr aus dieser unglücklichen Lage befreien.

Als die Feuerwehrmänner an der Unglücksstelle angekommen sind, war das Reh schon völlig erschöpft vom Umherstrampeln im Pool. Feuerwehrmann Luks Pavitsich ergriff die Initiative und befreite das Tier mit seinen eigenen Händen aus dem Wasser.

Da das Reh nicht verletzt gewesen ist, haben es die Retter wieder in die Freiheit entlassen.

Hotte Pics an U7-Team gesendet

Frau verwechselt Whatsapp-Chat

Ronaldo bricht in Tränen aus

bei TV-Interview

Hund wartet 4 Jahre lang!

auf seine verlorene Familie

Statt 4 Tage 14.000 Kilometer

Mann veruntreut Leihauto

Flugverspätung wegen Bienen

"Summ, summ, summ"

Gabalier: Beziehungs-Aus!

Emotionale Reaktionen im Netz

Wiener von Auto überrollt

Er ist auf der Straße gelegen

Sohn sticht Mutter nieder

Bluttat in Vorarlberg