Reh löst tödlichen Unfall aus

(02.05.2014) Zu einem folgenschweren Unfall ist es gestern Abend in Tirol gekommen! Ein PKW Lenker will auf der B171 in Karres im Bezirk Imst einem Reh ausweichen, das Manöver missglückt aber und er kracht gegen das Tier. Er kann aber weiterfahren. Das Reh wird über die Fahrbahn geschleudert, eine entgegenkommende Lenkerin versucht auszuweichen. Sie verreisst ihren Wagen und kracht mit einem anderen PKW zusammen. Die 49 Jahre alte Lenkerin stirbt wenige Stunden nach dem Unfall. Insgesamt werden bei den beiden Unfällen drei Menschen verletzt.

Maradona ist tot

Fußballwelt trauert

3000$ Trinkgeld für ein Bier

Stammgast hilft vor Shutdown

Silvester: Keine Großfeuerwerke?

Dürften weitgehend ausfallen

Grammy-Frust bei Justin Bieber

falsche Kategorie?

Schottland: Gratis Binden & Co

als erstes Land der Welt

5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle

Nikolo darf doch kommen

"Rechtliche Begründung"

Pädophiler hielt Bub (7) im Keller

Russe wehrte sich