Reichste Musikerin der Welt

Rihanna lässt alle zurück!

Rihanna überholt alle! Die Popsängerin ist die reichste Musikerin der Welt, das meldet das US-Magazin „Forbes“. Ja, das ist schon ein nicer Titel. Das Krasse daran? Die 31-jährige Popqueen lässt alle zurück und überholt sogar Stars wie Madonna oder Celine Dion. Da kann man schon mal stolz auf sich sein. Die Sängerin hat mittlerweile ein Vermögen von umgerechnet 533 Millionen Euro.

Der Reichtum kommt von den musikalischen Veröffentlichungen und Konzerten. Die Musikbranche macht also den größten Teil der Kohle aus. Aber damit nicht genug. Die 31-Jährige hat nebenbei noch genug Energie, um auch im Mode- und Kosmetikbusiness tätig zu sein.

Rihanna thront also auf Platz Eins. Hinter ihr liegen Madonna mit einem Vermögen von 505 Millionen Euro, Celine Dion mit rund 400 Millionen Euro und Beyonce mit 350 Millionen Euro.

Die Popsängerin singt, hat also eine eigene Kosmetikmarke namens Fenty Beauty und ein eigenes Unterwäschelabel. Läuft bei ihr!

Aber auch wenn Rihanna mega viel verdient, liegt sie immer noch weit hinter dem ersten Rap-Milliardär Jay-Z. Er soll einfach einmal 890 Millionen Euro haben. OMG! Damit schreibt er nicht nur Geschichte, sondern ist in Dollar umgerechnet auch Milliardär.

Horror-Keime in Hundefutter

Antibiotika völlig wirkungslos

Auf Dating-Portalen abgezockt

Frau fällt auf 2 Gauner rein

Messerattacke von Wullowitz

Auch zweites Opfer gestorben

Handy = Beziehungskiller

Probleme im Schlafzimmer

Wohnen wie Barbie?

Airbnb macht das möglich

Bub (2) erschoss sich selbst

Tragödie in den USA

Nichtraucher: Schilder-Wahnsinn

Hotelbesitzer verzweifelt

Terror-Verdacht in Frankreich

Mann wollte Flugzeug entführen