Rekord-Python in den USA!

Pythonnah 611

(08.11.2018) Rekordfund in den USA! In Florida haben Schlangenjäger im Nationalpark Everglades eine rekordverdächtige Tigerpython entdeckt. Das Reptil ist unglaubliche 5,3 Meter lang und rund 60 Kilogramm schwer.

Während die Tiere in Asien vom Aussterben bedroht sind, sind sie in Florida zur echten Plage geworden und werden deshalb gejagt und getötet. Dennoch ein sensationeller Fund, so Schlangenexpertin Helga Happ vom Reptilienzoo Klagenfurt:

"Das ist schon sehr ungewöhnlich, denn Tigerpythons werden in der Regel drei bis fünf Meter lang. Das muss ein wunderschönes Tier sein und es tut einem natürlich leid, wenn es getötet wird. Dennoch verstehe ich die Problematik."

Fahndung nach Messer-Duo

Kennst du die beiden Männer?

Happy Weltkatzentag

Wie cute sind diese Videos?

Tote bei Flugzeugunglück

Bruchlandung in Indien

Urlaubsfahrt = Beziehungsprobe

Jedes 2. Paar streitet

Nackter verfolgt Wildschweine

Lustige Bilder

Ein Bier namens Schamhaar

Wirbel um Branding

Trump findet sich „zu orange“

Er ist gegen Sparlampen

Corona-Ampel

Probebetrieb startet