Rekord-Python in den USA!

Pythonnah 611

Rekordfund in den USA! In Florida haben Schlangenjäger im Nationalpark Everglades eine rekordverdächtige Tigerpython entdeckt. Das Reptil ist unglaubliche 5,3 Meter lang und rund 60 Kilogramm schwer.

Während die Tiere in Asien vom Aussterben bedroht sind, sind sie in Florida zur echten Plage geworden und werden deshalb gejagt und getötet. Dennoch ein sensationeller Fund, so Schlangenexpertin Helga Happ vom Reptilienzoo Klagenfurt:

"Das ist schon sehr ungewöhnlich, denn Tigerpythons werden in der Regel drei bis fünf Meter lang. Das muss ein wunderschönes Tier sein und es tut einem natürlich leid, wenn es getötet wird. Dennoch verstehe ich die Problematik."

Männer mit Bart = Top Partner?

Neue Studie

Amazonas-Wald in Flammen

Umweltschützer beschuldigt

500 Frauen unter Rock gefilmt

Handy-Spanner ertappt

Mordalarm in Tirol!

20-Jähriger tot

Baby vegan ernährt

Australische Eltern verurteilt

E-Scooter Horror

Jeder vierte am Gehsteig!

Trotz Klimakrise!

Autos immer noch sexy

Shitstorm für Influencer-Paar

Genitalien gewaschen