Restaurantbesuch: Mutter tot

Sterne-Lokal geschlossen

Tragischer Vorfall in Valencia (Spanien): Ein Restaurantbesuch endet tödlich!

Es soll ein schöner Abend werden. Vater, Mutter und ihr 12-jähriges Kind entschließen sich dazu, in einem Sterne-Restaurant zu essen. Mit fatalen Folgen!

Die Mutter bestellt ein Reisgericht mit Morcheln. Dieses dürfte verdorben gewesen sein. Der gesamten Familie wird nach dem Restaurantbesuch plötzlich schlecht. Vater und Sohn erholen sich relativ schnell, die 46-jährige Mutter leidet aber an immer stärkeren Schmerzen. Sie stirbt einen Tag nach dem Lokalbesuch.

Das Restaurant wird sofort geschlossen. Die Untersuchungen zeigen, dass mehrere Gäste nach dem Lokalbesuch mit Schmerzen zu kämpfen haben. Die Gesundheitsbehörde findet aber keine Mängel im Luxus-Restaurant. Ein paar Ergebnisse der Speiseproben stehen jedoch noch aus.

Das Lokal wird nach dem schrecklichen Vorfall zunächst nicht mehr geöffnet. Der Eigentümer erklärt, dass das Restaurant solange geschlossen bleibt, bis der Fall vollständig geklärt ist.

Baby-Boom bei FF Ansfelden

Geburten während der Einsätze

Traktorunfall: Wer haftet?

Kind am Steuer: Rechtslage

Zu viele fahren besoffen

Alkounfall-Rekord im Juli!

Bande prügelt 14-Jährige

Das Video ist schockierend!

Meer: Bakterien töten Urlauber

nach nur 8 Stunden

Wien: Kinder in WC gesperrt

Anzeige gegen Kindergarten

Navi-System Galileo: Ausfall!

Keine Signale

Mysteriöse Bissattacken

in Spanien!