Restaurants bleiben doch offen

Update zu Corona-Maßnahmen

(11.03.2020) Update zu den Corona-Maßnahmen in der Gastro! Die Verbote von Indoor-Veranstaltungen mit mehr als 100 Menschen wurden noch einmal überarbeitet. Diskotheken und Bars fallen zwar in die Verordnung rein, Restaurants und Betriebskantinen sind nun aber ausgenommen!

Gesundheitsminister Rudi Anschober:
"Wir sagen ja immer, dass die Eckpfeiler unseres Lebens und unserer Gesellschaft erhalten wollen. Deswegen wird auch der öffentliche Verkehr weiterlaufen etc. und die Frage der Betriebskantinen war ein Punkt, den wir hineinnehmen wollten. Das war rechtlich schwer differenzierbar, deshalb bleiben auch Restaurants offen. Aber: Klassische Diskotheken und Bars fallen in die Verordnung rein!"

(CJ)

Oder: Fischsterben

Ursache weiter unklar

Scheidung bei Klitschkos

Nach 26 Jahren Ehe

Katrin Beierl hat Schlaganfall

Bob-Star: "Ich bin raus"

4-Jähriger überrollt

Von Straßenwalze getötet

Leiche im Koffer

Nach Versteigerung entdeckt

Explosionen auf der Krim

Russische Badegäste fliehen

11-Jährige stürzt ab

NÖ: 15 Meter über Felswand

Waldbrände in Europa

Rimini, Sizilien, Portugal