Restaurants bleiben doch offen

Update zu Corona-Maßnahmen

(11.03.2020) Update zu den Corona-Maßnahmen in der Gastro! Die Verbote von Indoor-Veranstaltungen mit mehr als 100 Menschen wurden noch einmal überarbeitet. Diskotheken und Bars fallen zwar in die Verordnung rein, Restaurants und Betriebskantinen sind nun aber ausgenommen!

Gesundheitsminister Rudi Anschober:
"Wir sagen ja immer, dass die Eckpfeiler unseres Lebens und unserer Gesellschaft erhalten wollen. Deswegen wird auch der öffentliche Verkehr weiterlaufen etc. und die Frage der Betriebskantinen war ein Punkt, den wir hineinnehmen wollten. Das war rechtlich schwer differenzierbar, deshalb bleiben auch Restaurants offen. Aber: Klassische Diskotheken und Bars fallen in die Verordnung rein!"

(CJ)

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht