Schafe vor Tod gerettet

Weide überflutet

(30.09.2019) Dramatischer Einsatz im deutschen Dortmund! Der Regen hat eine Weide mit 300 Schafen überflutet. Die Feuerwehr hat alles versucht, um die Tiere zu retten. Die Helfer haben Stege gebaut und die Schafe in Rettungsboote gesetzt. 120 Einsatzkräfte sind dabei im Dienst gewesen. Das Wasser soll bis zu zwei Meter hoch gestanden sein. Von den 300 Tieren konnten leider nur 200 vor dem Ertrinken gerettet werden.

Tankverbot in Ungarn

"Treibstoff-Tourismus" stoppen

GR: Mini-Hitzewellle

Ärzte warnen Touristen

Steiermark:16-jähriger getötet

Fahrer geflüchtet

Tat vorher angekündigt

In Facebook-Nachricht

Kate Moss für Johnny Depp

Schlussplädoyers am Freitag

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen

Missbrauch in Mittelschule

Mehr als 25 Betroffene