Rettungsgasse hat versagt!

(14.11.2014) Die Rettungsgasse muss abgeschafft werden! Das fordern heute Früh auch Verkehrsexperten. Nicht nur, dass sich selten alle daran halten. Die Rettungsgasse bringt zudem absolut keine Zeitersparnis für Einsatzfahrzeuge. Das sagt jedenfalls der Bericht des Rechnungshofs. Auch aus verkehrspsychologischer Sicht sei die Rettungsgasse von Anfang an zum Scheitern verurteilt gewesen, so die Experten.

Verkehrspsychologe Gregor Bartl von "allesfuehrerschein.at" zu KRONEHIT:
"Es gibt viele Argumente, die gegen die Bildung einer Rettungsgasse sprechen. Psychologische auch, weil man sich ja bedrängt fühlt und in den meisten Fällen ist sie auch nicht notwendig, weil ja gar kein Rettungsfahrzeug kommt. Also man muss sich eigentlich nur aus politischen Gründen zusammendrängen und riskieren, dass man einen Kratzer auf seinem Auto bekommt!"

Was ist deine Erfahrung mit der Rettungsgasse? Sag es uns, in unserer kronehit.at News-Update-Gruppe auf Facebook!

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November