Rettungsgasse wieder abschaffen?

(03.07.2017) Sollte man die Rettungsgasse wieder abschaffen? Pünktlich zum Start des großen Sommerreiseverkehrs wird darüber diskutiert. Schon seit 5 Jahren gibt es die Rettungsgasse in Österreich, doch noch immer kommt es häufig zu Problemen. Vor allem auf drei- und vierspurigen Autobahnabschnitten funktioniert die Rettungsgasse häufig überhaupt nicht. In jedem zweiten Fall ist die Behinderung durch die missglückte Rettungsgasse sogar so groß, dass die Einsatzfahrzeuge zum Stillstand kommen. Kritiker fordern daher, dass die Rettungsgasse schleunigst wieder abgeschafft werden sollte. Die Autofahrerclubs sehen das anders. Sebastian Obrecht vom ARBÖ:

"Wenn die Rettungsgasse jetzt wieder abgeschafft werden würde, würde das wahrscheinlich für noch mehr Chaos sorgen. Dann wäre die Verwirrung noch größer. Unser Ansatz ist, noch stärker in die Information zu investieren und den Leuten nochmals zu erklären, wie die Rettungsgasse funktioniert."

Wie stehst du zur Rettungsgasse?

Stimm ab auf unserer KRONEHIT Facebook-Page:

Christian Eriksen kollabiert

Er ist stabil

Von Wal verschluckt!

Mann überlebt!

Delta-Mutation: Schon 8 Fälle!

In Niederösterreich

Maskenpflicht in Klassen fällt

wohl ab Dienstag

Sturz in Donau: vermisst!

Suchaktion läuft

DNA-Tests für Hunde

Gegen Hundehäufchen

Leben nach GNTM Sieg

Transgender-Model Alex berichtet

Mädchen auf Meeresgrund

Entsetzen in Spanien