Rezeptionistin stoppt Seriendieb

(30.03.2017) Daumen hoch für eine Hotelrezeptionistin in Obertauern in Salzburg. Bereits im Februar hat die Frau einen Dieb entlarvt. Als sich ein Pole beim Einchecken verdächtig verhält, schlägt sie Alarm.

Jetzt haben die Ermittlungen ergeben, dass der Mann in mehreren Hotels auf Diebestour war. Manuela Kappes von der Salzburg Krone: “Jetzt ist herausgekommen, dass der Mann 28 Straftaten begangen haben soll, auch im benachbarten Bayern. Der Gesamtschaden in Österreich beläuft sich auf 16.000 Euro.“

Der Mann sitzt in Haft.

Die ganze Story liest du heute in der Salzburg Krone und auf krone.at

Restaurant verbannt Fleischesser

...sie bekommen extra Raum!

3G: Kein Nachweis, kein Job?

Details zu neuer Regelung

Facebook ändert den Namen?

vielleicht bereits im Oktober

Anschlag in Wien

Täter ist unterstützt worden

Sohn will Mutter tauschen...

...gegen ein Messi-Trikot!

Inflation auf Zehn-Jahres-Hoch

Im September Anstieg auf 3,3%

3G ab 1.November

Es gibt kein entrinnen

Hund bewacht totes Herrchen

In einer Cannabis Plantage