Rezeptionistin stoppt Seriendieb

(30.03.2017) Daumen hoch für eine Hotelrezeptionistin in Obertauern in Salzburg. Bereits im Februar hat die Frau einen Dieb entlarvt. Als sich ein Pole beim Einchecken verdächtig verhält, schlägt sie Alarm.

Jetzt haben die Ermittlungen ergeben, dass der Mann in mehreren Hotels auf Diebestour war. Manuela Kappes von der Salzburg Krone: “Jetzt ist herausgekommen, dass der Mann 28 Straftaten begangen haben soll, auch im benachbarten Bayern. Der Gesamtschaden in Österreich beläuft sich auf 16.000 Euro.“

Der Mann sitzt in Haft.

Die ganze Story liest du heute in der Salzburg Krone und auf krone.at

Eurofighter: Alarmstart

Kein Kontakt zu Flugzeug

Hai-Angriff auf Vogel

Touristen schockiert

Angekettet auf Bahngleis!

Hund überlebt dank Zugbremsung

Spiderman trifft Papst

sorgt für Aufsehen

Nach 1 Corona-Fall:

Stadt verordnet Maßnahmen

Spanferkel Statue ärgerlich

Tierschützer laufen Sturm

Wega Einsatz nach Streit

PKW-Lenker und Waffen

Shitstorm gegen "Candy Ken"

Austro-TikToker unter Beschuss