Rezeptionistin stoppt Seriendieb

(30.03.2017) Daumen hoch für eine Hotelrezeptionistin in Obertauern in Salzburg. Bereits im Februar hat die Frau einen Dieb entlarvt. Als sich ein Pole beim Einchecken verdächtig verhält, schlägt sie Alarm.

Jetzt haben die Ermittlungen ergeben, dass der Mann in mehreren Hotels auf Diebestour war. Manuela Kappes von der Salzburg Krone: “Jetzt ist herausgekommen, dass der Mann 28 Straftaten begangen haben soll, auch im benachbarten Bayern. Der Gesamtschaden in Österreich beläuft sich auf 16.000 Euro.“

Der Mann sitzt in Haft.

Die ganze Story liest du heute in der Salzburg Krone und auf krone.at

Teenies drücken Katze Auge aus

Schreckliche Tierquälerei

Heute Sternschnuppen-Regen

Perseiden erreichen Höhepunkt

Fünffachmord in Kitzbühel

Angeklagter bekennt sich schuldig

Kind im heißen Auto vergessen

in Innsbruck

Leichenfund in Mörbisch

Hinweise auf Fremdverschulden

Frau hängt am Balkon

Drama in der STMK

Riesenschlange in Wohnhaus

Sohn findet sie

Menschen chillen in Kreisen

Schutzmaßnahme gegen Corona