"Autosurfen": Schwerer Unfall

Betrunkener stürzt von PKW-Dach

(17.08.2021) Schnapsidee mit bösen Folgen! Zwei schwer betrunkene Vorarlberger haben sich jetzt im steirischen Bezirk Leibnitz zu einer richtig dummen Aktion hinreißen lassen. Der Ältere, ein 32-Jähriger, ist mit seinem Wagen sternhagelvoll durch die Gegend gefahren. Sein 21-jähriger Bekannter ist am Autodach sitzend mitgefahren.

Bei einem Kreisverkehr in Wildon ist der "Autosurfer" dann vom Dach geschleudert worden, der 21-Jährige ist verletzt am Grünstreifen liegen geblieben. Sein Kumpel hat die Flucht ergriffen, ist aber wenig später mit dem Wagen im Straßengraben gelandet. Bei seiner Festnahme hat er auch noch die Polizeibeamten attackiert.

(dm)

Polizist in Asparn verschanzt

Haus umstellt

Omikron-Impfstoff

Klinische Studie startet

Polizistin meldet Übergriff

Sex-Attacke von Kollegen

Ukraine-Krise

Kommt die Gas-Krise?

Griechenland und Türkei

Ungewohntes Schneechaos

Haustiere immer dicker!

Übergewicht bei Vierbeinern

Bienchen zurück im Bienenstock

Comeback Lugner und Simone?

Charlotte Casiraghi

Pferd bei Chanel-Show