Riesen-Einsatz wegen Chihuahua

2 Streifenwagen auf Hundejagd

Über eine Stunde lang hat die Wiener Polizei gestern einen kleinen Chihuahua verfolgt. Die Fotos des Ende dieses durchaus kuriosen Einsatzes gehen gerade durch’s Netz, in dem vier Polizisten um ein Polizeiauto liegen und versuchen, den Hund dort herauszulocken. Aufmerksam auf ihn wurde eine Polizeistreife im Bezirk Hernals, die sofort die Verfolgung aufgenommen hat.

Doch das hat sich nicht so einfach gestaltet, erzählt Harald Sörös von der Wiener Polizei:
"Weil der Hund sehr flink war, war die Situation für uns sehr schwierig. Noch dazu war es sehr gefährlich, weil der Chihuahua oft unter Autos verschwunden ist und mehrmals die Gürtel-Fahrbahn gequert und so den Straßenverkehr gefährdet hat."

neup42304 Foto 2

Aufgrund der gegebenen Umstände forderten die Beamten Verstärkung an. Da sich der offensichtlich verängstigte Vierbeiner zu guter Letzt unter einem Streifenwagen versteckte, waren mehrere Polizisten nötig, um das Tier mithilfe einer langen Stange vorsichtig aus seinem Versteck zu locken und zugleich eine weitere Flucht zu verhindern.

Mittlerweile ist der kleine Chihuahua wieder mit seiner Besitzerin vereint, erzählt Sörös:
"Eine 23-jährige Frau hat sich in einer Polizeiinspektion gemeldet, dass sie auf der Suche nach ihrem entlaufenden Hund war. Unsere Kollegen haben sich dann vergewissert, dass sie auch die rechtmäßige Besitzerin ist, indem sie Fotos auf ihrem Handy vom Hund hergezeigt hat. Aber dennoch muss sie mit einer Anzeige nach dem Wiener Tierhaltegesetz rechnen."

Nach der Rettung eines verwahrlosten Hundes aus einer Wohnung in Simmering, der Rettung eines Pfaus durch Beamte der Landesverkehrsabteilung am Karfreitag und der Rettung einer Favoritner Entenfamilie am Ostersonntag war die Hunderettung in Hernals die vierte Tierrettung der LPD Wien binnen weniger Tage.

Qualvoller Tiertransport

31 Rinder auf engstem Raum

Exotische Zecke in Wohnungen

Braune Hundezecke boomt!

Alligatoren im Drogenrausch

Drogen nicht ins WC spülen

Messerattacke in Wien

Streit um Mann endet blutig

Hirn erkennt keine E-Scooter

Problem für Autofahrer

Ex Ski-Star an Krebs erkrankt

„Fuck Cancer!“

Heute Nacht Mondfinsternis

Wann und Wo?

Verdächtiger Kastenwagenfahrer

Fahndung in Feldkirchen