Riesen-Schlange um den Hals

Horror-Nacht!

(29.03.2019) Stell dir vor, du wachst auf und ein Riesen-Python hat sich um deinen Hals gewickelt. Ok, stell es dir lieber nicht vor. Eine 18-Jährige hat jetzt in Malaysien einen furchtbaren Alptraum erlebt. Denn als sie aufwacht, ist sie nicht allein im Bett. Spoiler: Das ist keine romantische Love-Story.

Ein 18-jähriges Mädchen wacht um ca. 4 Uhr in der Früh auf und merkt plötzlich, dass sie etwas Weiches um den Hals hat. Sie ist sich nicht sicher, ob es im Traum ist, denn im Raum ist es auch noch sehr dunkel. Dann aber die furchtbare Erkenntnis: Das Mädchen erkennt auf einmal den Kopf einer Schlange und fühlt eine Reptilienzunge in ihrem Gesicht.

Voller Angst springt das Mädchen auf und rennt zum Lichtschalter. Was sie vorfindet, ist einfach extrem grauslich: Im Bett liegt ein drei Meter zusammengerollter Python.

Die 18-Jährige weckt sofort den Rest ihrer Familie und ruft panisch die Schlangenfänger. Als diese eintreffen, versucht der Python sich noch unter dem Bett zu verstecken. Doch die Jäger sind schneller und fassen die Würgeschlange. Unglaubliche 25 Kilo wiegt das Tier. Wie der Python in die Wohnung gelangt ist, bleibt unklar.

Was für eine Story. Das arme Mädchen wird wohl nicht mehr so beruhigt einschlafen können.

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö