Riesen-Tumor im Gesicht

krankenhaus stethoscope 840125 960 720

Die Geschichte des 14-jährigen Emmanuels aus Kuba rührt die User im Netz. Er droht aufgrund eines riesigen Tumors im Gesicht, zu ersticken. Weil der Wulst mittlerweile so groß ist, besteht nun auch die Gefahr, dass er sich sogar das Genick brechen könnte.

Riesen-Tumor im Gesicht #1

Jetzt will ihm der US-amerikanische Arzt Robert Marx helfen und den Tumor entfernen, sagt er in der Pressekonferenz. Der Tumor ist gutartig, aber trotzdem lebensbedrohlich, weil er so schwer und groß ist, dass sich Emmanuel das Genick brechen könnte.

Riesen-Tumor im Gesicht #2

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?

Shitstorm gegen YouTuber

ConCrafter eskaliert