Riesenschlange in Wohnhaus

Sohn findet sie

(12.08.2020) Stellt dir vor, du findest plötzlich eine Riesenschlange in deinem Haus! Genau das ist jetzt einer Familie im nordhessischen Schwalmstadt-Treysa passiert. Hinter einem Holzstapel entdeckt der Sohn einfach eine 160 Zentimeter lange Boa constrictor. Die Polizei wurde sofort verständigt. Treffen solltest du so eine Schlange hier eigentlich nicht, denn die Würgeschlangen leben normalerweise nur in Mittel- und Südamerika in freier Wildbahn.

Die Boa in Schwalmstadt-Treysa wurde mithilfe eines Eimers eingefangen und und bei dem hinzugerufenen Schlangenfachmann vorläufig untergebracht. Woher die Schlange kommt, ist noch unklar.

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern