Riesenschlange in Wohnhaus

Sohn findet sie

(12.08.2020) Stellt dir vor, du findest plötzlich eine Riesenschlange in deinem Haus! Genau das ist jetzt einer Familie im nordhessischen Schwalmstadt-Treysa passiert. Hinter einem Holzstapel entdeckt der Sohn einfach eine 160 Zentimeter lange Boa constrictor. Die Polizei wurde sofort verständigt. Treffen solltest du so eine Schlange hier eigentlich nicht, denn die Würgeschlangen leben normalerweise nur in Mittel- und Südamerika in freier Wildbahn.

Die Boa in Schwalmstadt-Treysa wurde mithilfe eines Eimers eingefangen und und bei dem hinzugerufenen Schlangenfachmann vorläufig untergebracht. Woher die Schlange kommt, ist noch unklar.

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken