Riesenschlange in Wohnhaus

Sohn findet sie

(12.08.2020) Stellt dir vor, du findest plötzlich eine Riesenschlange in deinem Haus! Genau das ist jetzt einer Familie im nordhessischen Schwalmstadt-Treysa passiert. Hinter einem Holzstapel entdeckt der Sohn einfach eine 160 Zentimeter lange Boa constrictor. Die Polizei wurde sofort verständigt. Treffen solltest du so eine Schlange hier eigentlich nicht, denn die Würgeschlangen leben normalerweise nur in Mittel- und Südamerika in freier Wildbahn.

Die Boa in Schwalmstadt-Treysa wurde mithilfe eines Eimers eingefangen und und bei dem hinzugerufenen Schlangenfachmann vorläufig untergebracht. Woher die Schlange kommt, ist noch unklar.

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen