Riesiger Pac-Man auf der A2

(08.11.2016) Ein riesiger Pac-Man futtert sich Richtung Kärnten! Unbekannte Sprayer haben sich auf der steirischen Südautobahn im Pack-Abschnitt so richtig ausgetobt. Die Täter haben einen 12 Meter breiten Pac-Man quer über die Fahrbahnen gesprüht.

Die ASFINAG hat Anzeige erstattet, das Mega-Graffiti dürfte leider ziemlich teuer kommen, sagt Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Es ist noch unklar, ob sich der Pac-Man überhaupt völlig entfernen lässt. Es ist umso ärgerlicher, da gerade dieser Autobahnabschnitt erst vor kurzem saniert worden ist.“

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot

Zehn weitere Bezirke orange

manche direkt von grün

Sex währed Video-Konferenz

Skandal um Politiker