Rimini: 4 Männer vergewaltigen Frau

strand4 611px

Entsetzliches Verbrechen im italienischen Badeort Rimini. Eine 26-jährige Polin soll am Strand von vier Männern vergewaltigt worden sein.

Die Frau war mit ihrem Freund in der Nacht am Strand unterwegs, als das Paar angegriffen wurde. Die Männer sollen den Freund niedergeschlagen haben und dann über die Frau hergefallen sein. Die Angreifer waren wahrscheinlich betrunken oder hatten Drogen genommen.

Beide Opfer mussten ins Spital eingeliefert werden. Die Suche nach den Tätern war bislang erfolglos. Die Polizei wertet jetzt die Videoaufnahmen des Strandabschnittes aus und sucht Zeugen des Überfalls.

Frau misshandelt Mann

Ungewöhnlicher Fall in Florida

Bub (11) klaut Vibrator

Für seine Freundin

Philippa zur NR-Wahl?

Mrs. HC Strache macht ernst

Tochter zum Sex gezwungen

Für Alkohol und Zigaretten

Wilde Kuh-Attacke in Kärnten

Aggressives Tier erschossen

Betrunken von Bananen?

Achtung, schwangere Frauen!

Bub ringt um sein Leben

Der Grund: Eine Cocktailtomate

Oldtimer fängt Feuer

Mega-Brand in der Steiermark