Robin-Hood Duo geschnappt

(13.01.2014) Ein selbsternanntes Robin-Hood-Duo hat die Polizei in Wien jetzt geschnappt! Kurz vor Weihnachten haben die beiden Verdächtigen einen Geldtransporter ausgeraubt. Nach intensiven Ermittlungen haben jetzt die Handschellen geklickt. Kurios das Motiv der Täter, sagt Thomas Keiblinger von der Wiener Polizei:

"Natürlich das Geld. Aber dieses Geld möchten sie für ein Sozialprojekt in Afrika aufwenden, um dort hungernden Kindern zu helfen. Und dieses Motiv geben beide übereinstimmend zu Protokoll."

Massentests: Anmeldung möglich

Untersuchungen ab Freitag

Ktn: Keine Spur von Bankräuber

Fahndung läuft

Regierung verrät Öffnungsplan

Wer sperrt am Montag auf?

Auto rast in Fußgängerzone

Fünf Tote in Trier

Schäferhunde kapern Polizeiauto

und besetzen den Fahrersitz

Unfall auf Höhenstraße

PKW überschlägt sich

Stephanie Venier über Corona

"konnte kaum aufstehen"

Mutter isoliert Sohn

fast 30 Jahre lang