Robin Williams: Tod geht uns nah

(13.08.2014) Warum trifft uns der Tod von Prominenten so hart? Die Welt trauert um Robin Williams. Der Selbstmord des beliebten Schauspielers dominiert die Social Networks schon seit mehr als 24 Stunden. Millionen User zeigen sich tief betroffen und danken Robin Williams für all seine großartigen Filme. Ähnliches hat sich im Web zuletzt nach dem Tod von Paul Walker Ende des letzten Jahres abgespielt. Obwohl wir die Prominenten gar nicht persönlich gekannt haben, nimmt uns ihr Tod extrem mit.

Sterbeforscher Norbert Fischer:
“Man identifiziert sich mit Prominenten. Wir verbinden Kindheits- oder Jugenderinnerungen mit ihnen. Wenn diese Menschen dann plötzlich sterben, stirbt irgendwie auch ein Teil von uns selbst.“

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €