Roboter operiert ganz alleine

operation 611

(24.09.2017) Kuriose Story aus China: Dort hat jetzt ein Roboter erstmals ganz ohne menschliche Hilfe eine Kieferoperation durchgeführt! Eine Freiwillige hat sich von dem Operationsroboter Zahnimplantate in den Kiefer einsetzen lassen. Ärzte haben die Maschine zuvor programmiert und exakt auf den Kopf der Patientin ausgerichtet. So konnte der Roboter selbständig den Eingriff vornehmen. Während der gesamten Operation waren die Ärzte aber anwesend, um im Notfall reagieren zu können. Eingreifen mussten sie aber nicht, laut den Ärzten war die OP ein voller Erfolg.

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City

Saturn & Jupiter zu sehen

So hell nur alle 20 Jahre

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies