Rockstar bricht sich Bein und macht weiter

(13.06.2015) Das nenn ich Arbeitsmoral: Bei einem Konzert in Göteborg in Schweden stolpert der Sänger der Rockband „Foo Fighters“ und bricht sich ein Bein.

Das hindert Dave Grohl aber nicht daran, den Auftritt fortzusetzen. Er lässt sich ins Krankenhaus fahren und kehrt nach einer Stunde mit Gips auf die Bühne zurück. Dort performt er dann teils auf Krücken, teils im Sitzen weiter. Die Fans sind natürlich begeistert und überschwemmen das Internet mit Fotos und Videos.

Auto kracht in Kindergarten

4-jähriger Bub ist tot

Verirrte Gams gefangen

SLZ: Mirabellgarten

Regierung: Gasspeicherpaket

Beschluss: im Fall der Fälle

Bitte aussteigen: Züge zu voll

Ärger bei Bahnfahrern

Gulasch Dieb auf der Mahü!

Abendessen im Supermarkt

Homeoffice selbstverständlich?

Jeder 2. lehnt sonst Job ab

Inflation so wie in 1981

Aktuell bei 7,2 Prozent

Achtung: Strafen aus Italien

ÖAMTC: Was tun?