Rodman singt für Kim Jong Un - Video

(09.01.2014) Kopfschütteln über Dennis Rodman. Der Ex-NBA-Star ist schon wieder nach Nordkorea geflogen, diesmal um seinem guten Freund, dem Diktator Kim Jong Un zum Geburtstag zu gratulieren. Der Basketballer hat sogar ein Freundschaftsspiel einer US- Delegation gegen die nordkoreanische Auswahl organisiert. Nordkorea hat natürlich gewonnen. Zum Geburtstag hat Rodman vor dem Spiel auch noch ein Ständchen gesungen.

Kim Jong Un zählt zu den gefährlichsten und skrupellosesten Machthabern der Welt, trotzdem bezeichnet ihn der exzentrische Basketballstar als „Freund fürs Leben“!

Brutalo-Überfall frei erfunden

Tiroler narrt tagelang Polizei

500€ Corona-Bonus

Für Gesundheitspersonal

Der Fall Maddie McCann

Endlich Klarheit?

Abgemagerte Hunde gefunden

Knabberten schon am Inventar

H.E.R mit Album für Europa

Am Freitag den 18.Juni

Giftspinne beißt Schüler

Schule geschlossen

Ein Sommer in Freiheit!

Die Lockerungen im Detail

Parkpickerl in ganz Wien

Flächendeckend und einheitlich