Rodman singt für Kim Jong Un - Video

(09.01.2014) Kopfschütteln über Dennis Rodman. Der Ex-NBA-Star ist schon wieder nach Nordkorea geflogen, diesmal um seinem guten Freund, dem Diktator Kim Jong Un zum Geburtstag zu gratulieren. Der Basketballer hat sogar ein Freundschaftsspiel einer US- Delegation gegen die nordkoreanische Auswahl organisiert. Nordkorea hat natürlich gewonnen. Zum Geburtstag hat Rodman vor dem Spiel auch noch ein Ständchen gesungen.

Kim Jong Un zählt zu den gefährlichsten und skrupellosesten Machthabern der Welt, trotzdem bezeichnet ihn der exzentrische Basketballstar als „Freund fürs Leben“!

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen

Corona Regeln Neu

Änderungen in Wien

Wut-Wiener explodiert!

Wegen falsch geparktem SUV

Gregor Schlierenzauer

Beendet Karriere

Vulkanausbruch La Palma

Erschreckende Videos