Rolex gegen Fake getauscht

(23.08.2018) Wertvolle Rolex gegen Mega-Fake getauscht! Die Kärntner Polizei fahndet nach zwei mutmaßlichen Uhrendieben. Die Männer sollen sich in einem Geschäft in Velden mehrere wertvolle Armbanduhren zeigen haben lassen. Dabei sollen sie blitzschnell eine Rolex gegen ein täuschend echtes Imitat ausgetauscht haben. Erst nach mehreren Tagen ist den Angestellten die Fälschung aufgefallen.

Christian Rosenzopf von der Kärntner Krone:
“Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Männer stehen unter Verdacht, mit diesem Trick auch in der Schweiz und in den Niederlanden wertvolle Markenuhren gestohlen zu haben.“

Die Polizei bittet um Hinweise – hier siehst du die beiden Verdächtigen

Demos gegen Impfpflicht

AUT: "kleine Warnstreiks"

Teure Handys am Wunschzettel

1.000 € und mehr

4-Jähriger stirbt an Corona

Vorerkrankung am Herzen

Alle lieben homeoffice!

Spart Co2 und Zeit

Impfpflicht in der EU?

Ursula von der Leyen prüft!

Femizide: Neue Erkenntnisse

Wien und Tirol

FPÖ: Vorsichtiges Impf-Pro

"Werde mich an Gesetz halten"

Handel: Sonntagsöffnung 19.12?

Lockdown-Kompensation