Rolex gegen Fake getauscht

(23.08.2018) Wertvolle Rolex gegen Mega-Fake getauscht! Die Kärntner Polizei fahndet nach zwei mutmaßlichen Uhrendieben. Die Männer sollen sich in einem Geschäft in Velden mehrere wertvolle Armbanduhren zeigen haben lassen. Dabei sollen sie blitzschnell eine Rolex gegen ein täuschend echtes Imitat ausgetauscht haben. Erst nach mehreren Tagen ist den Angestellten die Fälschung aufgefallen.

Christian Rosenzopf von der Kärntner Krone:
“Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Männer stehen unter Verdacht, mit diesem Trick auch in der Schweiz und in den Niederlanden wertvolle Markenuhren gestohlen zu haben.“

Die Polizei bittet um Hinweise – hier siehst du die beiden Verdächtigen

ÖSV-Snowboarder räumen ab

Gold und Silber

LGBTQ-Aktivistinnen in Polen

Freispruch nach Marienbild Skandal

Tierschutzvolksbegehren

so geht es weiter

Öffentliche Schanigärten

Lichtblick für Wien

Volvo setzt auf E-Mobilität

Ab 2030 nur noch Elektroautos

Claudio Coccoluto

Star Dj verstorben

Angelina Jolie verkauft Gemälde

um satte 9,5 Mio. Euro

"Fake" Tom Cruise auf TikTok

Begeisterung im Netz