Rollstuhlfahrer baut Mega-Grill

(27.10.2016) Millionen Klicks für den Selfmade-Mega-Grill eines Rollstuhlfahrers! Michael Schubert heißt der 38-jährige Niederösterreicher, der seit einem Unfall im Jahr 2001 im Rollstuhl sitzt und jetzt mit seinen bloßen Händen einen argentinischen BBQ-Grill gebaut hat. Mehr als zwei Monate hat das Monsterprojekt in Anspruch genommen - das Video vom Grill-Bau sorgt im Netz aber für viel Zuspruch.

Schubert zeigt sich überwältigt:
“Das Schönste daran ist, dass ich auch zig tausende Zuschriften bekommen habe. Die Leute schildern, dass sie durch dieses Video auch selbst wieder einen Sinn in ihrem Leben bekommen haben. Ich hab beim Lesen dieser Nachrichten Tränen in den Augen gehabt. Das ist das schönste Lob, das man bekommen kann.“

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt

Wird EM-Finale verlegt?

Budapest im Gespräch

Billie Eilish: Rassismus-Alarm?

Fans sind enttäuscht!