Roxette-Sängerin ist tot!

RIP Marie Fredriksson

(10.12.2019) Traurige Nachrichten: Die Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist tot. Sie ist im Alter von 61 Jahren an den Folgen eines Hirntumors gestorben. Das berichten schwedische Medien.

2002 ist die Krankheit bei ihr diagnostiziert worden. Roxette hatte ja zahlreiche Welthits. Das Tour-Leben hatte sie aber zum Schluss aufgegeben: "Ich liebe es, auf der Bühne zu stehen, aber ich habe nicht mehr die Kraft für das Tour-Leben. So einfach ist das.“

ABD0085 2

Große Betroffenheit im Netz! User aus der ganzen Welt sind geschockt und trauern um ihr Idol:

Mädchen schießt um sich

in den USA

Gastro ohne Registrierung?

Verordnungsentwurf

China-Rakete

wie gefährlich ist sie?

Zweite Freiheitsstatue?

New Yorks neue Attraktion

3,5 Meter Python auf Flucht

in Japan

Kuh spaziert über Terrasse

Anrainer schockiert

Grüner Pass nicht via E-Card

Datenschutzbedenken

1.333 Corona-Neuinfektionen

innerhalb von 24h