Roxette-Sängerin ist tot!

RIP Marie Fredriksson

(10.12.2019) Traurige Nachrichten: Die Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist tot. Sie ist im Alter von 61 Jahren an den Folgen eines Hirntumors gestorben. Das berichten schwedische Medien.

2002 ist die Krankheit bei ihr diagnostiziert worden. Roxette hatte ja zahlreiche Welthits. Das Tour-Leben hatte sie aber zum Schluss aufgegeben: "Ich liebe es, auf der Bühne zu stehen, aber ich habe nicht mehr die Kraft für das Tour-Leben. So einfach ist das.“

ABD0085 2

Große Betroffenheit im Netz! User aus der ganzen Welt sind geschockt und trauern um ihr Idol:

Regionale Abstufungen

nach zähen Verhandlungen

Sarkozy verurteilt: 3 Jahre Haft

Frankreichs Ex-Präsident

AstraZeneca nur unter 65

Empfehlung bestätigt

J&J innerhalb 48h in Aussicht

in den USA

4 Kaninchen wie Müll entsorgt

Grausame Tat in Wien

Baby-Glück: Lena & Mark

Erste Aufnahmen mit Baby

Apotheken: Gratis-Selbsttests

ab sofort für daheim

Kommen regionale Lockerungen?

Vorarlberg als mögliches Testgebiet