Christian Fuchs tritt zurück

(29.06.2016) Im Netz sorgt gerade ein Video von Christian Fuchs für Mega-Aufregung. Der Kapitän unserer Fußballnationalmannschaft tritt zurück! Es ist eine Nachricht an alle Fans des Nationalteams, schreibt Fuchs auf seiner Facebook-Page und postet ein Video.

Er bedankt sich bei allen Unterstützern, dem Trainer und den Fans. Die haben alles ermöglicht. Aber: Die EM ist zwar ein einmaliges Highlight gewesen, die Spiele in Frankreich haben aber auch enttäuscht. Jetzt müsse es für ihn weitergehen. Für ihn waren die letzten zehn Jahre eine tolle Erfahrung und er hoffe auch auf ein Wiedersehen.

Und so reagieren die User im Netz:

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!

Fahndung nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien