Runter mit der Tampon-Steuer!

(27.03.2017) Runter mit der Steuer auf Tampons und Binden! Das Startup “Erdbeerwoche“ fordert zusammen mit der Plattform #aufstehn eine Senkung der Steuer auf sämtliche Damenhygieneprodukte. Derzeit werden die Artikel nämlich mit 20 Prozent besteuert – und das sei unfair. Denn Frauen hätten gar keine Wahl, die Produkte müssen gekauft werden. Jetzt werden Unterschriften gesammelt.

Erdbeerwoche-Geschäftsführerin Annemarie Harant:
“Frankreich hat die Steuer bereits 2015 auf 5,5 Prozent gesenkt, in Kanada oder Kenia ist sie völlig abgeschafft worden. Man sieht also, dass Proteste bei diesem Thema durchaus etwas bringen. Ich kann nur alle dazu auffordern, hier ein Zeichen zu setzen und zu unterschreiben.“

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral