Sänger R. Kelly angeklagt!

wegen sexuellen Missbrauchs

(23.02.2019) Der R&B-Sänger R. Kelly ist jetzt wegen sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen angeklagt worden! Die Vorwürfe stammen aus den Jahren 1998 bis 2010 und drehen sich um vier teils minderjährige Opfer, wie die Staatsanwaltschaft in Chicago bekannt gibt. Drei der Opfer waren zum Zeitpunkt der mutmaßlichen Übergriffe zwischen 13 und 16 Jahre alt. Laut US-Medien liegt gegen den 52-jährigen Sänger ein Haftbefehl vor. R. Kelly soll sich bereits am Abend den Behörden in Chicago gestellt haben.

Lehrer & Schüler in Quarantäne

+++ Corona-Liveticker +++

Corona: Das müssen Schulen tun

Checkliste des Ministeriums

16-Jährige von Ex attackiert

Lebensgefahr!

Mochovce: Droht Supergau?

Notstromsystem ist schrott

Taylor als Macho-Mann!

Dwayne Johnson mit dabei

"Bianca": Unzählige Einsätze

Horrornacht für Feuerwehren

Kälteschock im Traunsee: tot

Mann stürzt nach Party in See

LIVE-Ticker: Coronavirus

Fälle in Österreich