Sänger R. Kelly angeklagt!

wegen sexuellen Missbrauchs

(23.02.2019) Der R&B-Sänger R. Kelly ist jetzt wegen sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen angeklagt worden! Die Vorwürfe stammen aus den Jahren 1998 bis 2010 und drehen sich um vier teils minderjährige Opfer, wie die Staatsanwaltschaft in Chicago bekannt gibt. Drei der Opfer waren zum Zeitpunkt der mutmaßlichen Übergriffe zwischen 13 und 16 Jahre alt. Laut US-Medien liegt gegen den 52-jährigen Sänger ein Haftbefehl vor. R. Kelly soll sich bereits am Abend den Behörden in Chicago gestellt haben.

Knalleffekt: Arnautovic Krimi

Uefa mit Rassismus Ermittlung

Väter bringen Töchter zur Welt

Geburt im Taxi

Hitzewarnung!

36 Grad und es wird noch heißer

Prozess um Pfusch-Spiralen!

Steirerin klagt

Eriksen: "Mir geht es gut"

Erste Grußbotschaft auf Insta

Kärnten: Lehrer angezeigt

Intim mit 17-Jähriger Schülerin?

Mordalarm in Kufstein

Tatverdächtiger will in Knast

Bub stirbt an Gehirnschwellung

nach Kochsalzlösung