Sängerin stirbt auf Bühne

Pyrotechnik explodiert

Tragödie auf einer Festivalbühne im spanischen Las Berlanas! Die Pyrotechnik ist während einer Show des Super Hollywood Orchestra explodiert, eine 30-jährige Sängerin und Tänzerin ist dabei von einem Feuerwerkskörper getroffen worden. Eine Patrone hat die Frau direkt am Bauch getroffen und von der Bühne geschleudert.

Der Horror-Unfall ist vor tausenden Zusehern passiert. Die 30-Jährige ist sofort ins Spital gebracht worden, ist aber kurz danach an den schweren Verletzungen gestorben.

Ein Produktionsfehler dürfte die Ursache für die Explosion gewesen sein. Die Ermittlungen laufen.

Betrunken zur Prüfungsfahrt

stolze 0,66 Promille

Ein Hendl statt Handy?

Kücken verschenkt!

Marcel Hirscher packt aus

"Es gab Morddrohungen"

Erstes "Hotel Nutella"

Träume werden wahr

Willhaben gehackt

Nummern wurden gestohlen

Jugendliche: Zu wenig Bewegung

WHO warnt

Eingefrorener Patient aufgetaut

Medizinischer Durchbruch

Döbriach: Wasser abkochen!

Es ist ungenießbar