Sängerin stirbt auf Bühne

Pyrotechnik explodiert

(03.09.2019) Tragödie auf einer Festivalbühne im spanischen Las Berlanas! Die Pyrotechnik ist während einer Show des Super Hollywood Orchestra explodiert, eine 30-jährige Sängerin und Tänzerin ist dabei von einem Feuerwerkskörper getroffen worden. Eine Patrone hat die Frau direkt am Bauch getroffen und von der Bühne geschleudert.

Der Horror-Unfall ist vor tausenden Zusehern passiert. Die 30-Jährige ist sofort ins Spital gebracht worden, ist aber kurz danach an den schweren Verletzungen gestorben.

Ein Produktionsfehler dürfte die Ursache für die Explosion gewesen sein. Die Ermittlungen laufen.

Instagram für Kids

Steht vor dem aus

Buben sexuell belästigt

Beim Derby gegen Oberwart

Klowasser für Arbeitgeber

Dienstmädchen verurteilt

216 € Parkpickerl-Strafe

Mahnung kam nie an

Gefängnis-Twitterer wieder frei

Wien Josefstadt

Huskys reißen Schafe & Hühner

Besitzer: "Erschießt die Hunde!"

Drei 14-Jährige in Haft

Raubüberfälle auf Passanten

R. Kelly schuldig gesprochen

Missbrauchsvorwürfe bestätigt