Rolli für Entwicklungsländer

Coole Sache: Student Janna Deeble hat einen Rollstuhl speziell für Entwicklungsländer erfunden.

Auf die Idee ist er gekommen, weil er selbst für ein paar Monate im Rollstuhl gesessen ist. Der "SafariSeat" ist einfach herzustellen und ganz leicht zu reparieren. Er besteht größtenteils aus alten Fahrradteilen. Zudem ist der Rollstuhl speziell für Off-Road-Strecken gut geeignet.

Scroll runter für das Video!

Brexit-Entscheidung vertagt

Austrittsdatum wieder offen

Horror-Keime in Hundefutter

Antibiotika völlig wirkungslos

Auf Dating-Portalen abgezockt

Frau fällt auf 2 Gauner rein

Messerattacke von Wullowitz

Auch zweites Opfer gestorben

Handy = Beziehungskiller

Probleme im Schlafzimmer

Wohnen wie Barbie?

Airbnb macht das möglich

Bub (2) erschoss sich selbst

Tragödie in den USA

Nichtraucher: Schilder-Wahnsinn

Hotelbesitzer verzweifelt