Rolli für Entwicklungsländer

(24.12.2016) Coole Sache: Student Janna Deeble hat einen Rollstuhl speziell für Entwicklungsländer erfunden.

Auf die Idee ist er gekommen, weil er selbst für ein paar Monate im Rollstuhl gesessen ist. Der "SafariSeat" ist einfach herzustellen und ganz leicht zu reparieren. Er besteht größtenteils aus alten Fahrradteilen. Zudem ist der Rollstuhl speziell für Off-Road-Strecken gut geeignet.

Scroll runter für das Video!

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus

Van der bellen ist geimpft

,,Nur ein kleiner Pieks"

EMA prüft Thrombosefälle nach

Johnson & Johnson-Impfung

WHO empfiehlt keinen Wechsel

zwischen Impfstoffen