Salzburg: Jagd auf Katzenfänger

(16.10.2013) Jagd auf einen mysteriösen Katzenfänger in Salzburg! Wie du auf KRONEHIT gehört hast, sind allein in der Gemeinde Köstendorf 15 Katzen binnen drei Wochen verschwunden. Inzwischen melden sich immer mehr Katzenbesitzer aus Nachbargemeinden und melden das Verschwinden ihrer Tiere. In Seekirchen haben Anrainer jetzt beobachtet, wie ein Mann Katzen in ein Auto gepfercht hat. Die Polizei ermittelt, so Manuela Kappes von der Salzburg Krone:

‚Sie suchen nach einem Lenker, der mit einem weißen Lieferwagen mit ungarischem Kennzeichen unterwegs ist. Mittlerweile haben Privatpersonen und Tierschutzvereine für Hinweise zu diesem Katzenfänger 4.000 Euro als Belohnung ausgesetzt.‘

Impfung & Zyklus: Keine Gefahr

Studie gibt Sicherheit

Verschanzter Polizist

U-Haft verhängt

Distance Learning

2.600 Klassen und 9 Schulen

Long Covid: 10% betroffen?

SPÖ schlägt Alarm

Vertrauen nach Seitensprung?

Hirn braucht erst 1000 Beweise

Neuer Covid-Negativrekord

43.053 neue Fälle gemeldet

Duell um Mitternacht

SBG: Illegales Straßenrennen

Fed mit Leitzinserhöhungen

Ende des billigen Geldes?