Salzburg: Jagd auf Katzenfänger

(16.10.2013) Jagd auf einen mysteriösen Katzenfänger in Salzburg! Wie du auf KRONEHIT gehört hast, sind allein in der Gemeinde Köstendorf 15 Katzen binnen drei Wochen verschwunden. Inzwischen melden sich immer mehr Katzenbesitzer aus Nachbargemeinden und melden das Verschwinden ihrer Tiere. In Seekirchen haben Anrainer jetzt beobachtet, wie ein Mann Katzen in ein Auto gepfercht hat. Die Polizei ermittelt, so Manuela Kappes von der Salzburg Krone:

‚Sie suchen nach einem Lenker, der mit einem weißen Lieferwagen mit ungarischem Kennzeichen unterwegs ist. Mittlerweile haben Privatpersonen und Tierschutzvereine für Hinweise zu diesem Katzenfänger 4.000 Euro als Belohnung ausgesetzt.‘

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen

Wirtschaft extrem geschrumpft

größter Einbruch seit 2. Weltkrieg

Gorilla attackiert Pflegerin

Drama im Zoo von Madrid

Ekel-Alarm bei Gastrofleisch

Jede dritte Probe verseucht

Wien: Registrierung im Lokal

Wie ehrlich sind die Gäste?