Salzburg: Jagd auf Katzenfänger

(16.10.2013) Jagd auf einen mysteriösen Katzenfänger in Salzburg! Wie du auf KRONEHIT gehört hast, sind allein in der Gemeinde Köstendorf 15 Katzen binnen drei Wochen verschwunden. Inzwischen melden sich immer mehr Katzenbesitzer aus Nachbargemeinden und melden das Verschwinden ihrer Tiere. In Seekirchen haben Anrainer jetzt beobachtet, wie ein Mann Katzen in ein Auto gepfercht hat. Die Polizei ermittelt, so Manuela Kappes von der Salzburg Krone:

‚Sie suchen nach einem Lenker, der mit einem weißen Lieferwagen mit ungarischem Kennzeichen unterwegs ist. Mittlerweile haben Privatpersonen und Tierschutzvereine für Hinweise zu diesem Katzenfänger 4.000 Euro als Belohnung ausgesetzt.‘

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion

Trotz geplatzter Fruchtblase

Krankenhaus weist Schwangere ab

Schwarzenegger geimpft

Corona-Impfung verabreicht

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt