Salzburger springt auf Flugzeug!

(12.07.2018) So einen Stunt hat noch nie jemand geschafft! Der Salzburger Fallschirmspringer Paul Steiner ist über dem Wolfgangsee aus einem Wasserflugzeug gesprungen und wenige Minuten später wieder auf demselben gelandet! Dazu musste der 55-Jährige gleich nach dem Absprung seinen Fallschirm öffnen, die Landung des Fliegers abwarten und dann punktgenau auf der Tragfläche runterkommen.

Red Bull-Athlet Paul Steiner:
"Durch den Wind ist das ein bisschen schwierig gewesen, die Tragfläche ist natürlich sehr glatt, aber es ist machbar! Wir hatten nur diesen einen Versuch und deshalb haben wir es durchgezogen!"

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen