Salzburger springt auf Flugzeug!

(12.07.2018) So einen Stunt hat noch nie jemand geschafft! Der Salzburger Fallschirmspringer Paul Steiner ist über dem Wolfgangsee aus einem Wasserflugzeug gesprungen und wenige Minuten später wieder auf demselben gelandet! Dazu musste der 55-Jährige gleich nach dem Absprung seinen Fallschirm öffnen, die Landung des Fliegers abwarten und dann punktgenau auf der Tragfläche runterkommen.

Red Bull-Athlet Paul Steiner:
"Durch den Wind ist das ein bisschen schwierig gewesen, die Tragfläche ist natürlich sehr glatt, aber es ist machbar! Wir hatten nur diesen einen Versuch und deshalb haben wir es durchgezogen!"

11-Jährige aufgetaucht?

Mädchen soll bei Sekte sein

Unabsichtlicher TikTok-Hit?

Wr.Neustadt staunt über Fußgänger

Restaurant verrechnet Zeit

Nicht die Speisen

Zwei Flüchtlinge tot

Fahndung nach Schlepper

3G am Arbeitsplatz kommt!

SPÖ einigt sich mit Regierung

"Nicht gebraucht"-Kampagne

Billa kassiert Kritik!

19-Jähriger wird Nationalheld

Findet 50.000$, gibt sie zurück

Kinderwagen angezündet

Hausbewohner löscht Brand