Schreckliche Tierquälerei

Auch ein toter Husky wird in einem Plastiksack in der Wohnung gefunden.

Michael Rausch von der Polizei Salzburg:
"Die Beschuldigte wurde einvernommen und zeigt sich geständig, kann aber keine Angaben zum Motiv machen. Laut ihren Angaben ist der Husky eines natürlichen Todes gestorben. Danach habe sie den Golden Retriever unversorgt alleine in der Wohnung gelassen. Es sind jetzt weitere Ermittlungen und die Feststellung der Todesursache der beiden Hunde im Gange."

site by wunderweiss, v1.50