Salzsäure aus Truck ausgetreten

(19.09.2017) Kleines Leck, riesiger Einsatz! In Klagenfurt ist aus einem Gefahrenguttransporter Salzsäure ausgetreten. Gar nicht ungefährlich: Salzsäure ist nämlich stark ätzend und in hoher Konzentration giftig. Alleine das Einatmen der Dämpfe kann verheerend sein. Dementsprechend vorsichtig hat sich die Feuerwehr dem Truck genähert.

Christian Spitzer von der Kärntner Krone:
“Die Einsatzkräfte haben sich mit entsprechenden Schutzanzügen ausgerüstet, zum Glück sind doch nur kleine Mengen Salzsäure ausgetreten. Dadurch hat es auch keinen Umweltalarm gegeben. Es ist bei dem Einsatz auch niemand verletzt worden.“

DFB-Team als Boyband

nicht nur am Ball Talente

Schlägertruppe in Innsbruck?

Schon 3 Passanten verprügelt

Viele pfeifen auf 2. Impfung

Ärzte schlagen schon Alarm

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW