Samsung Galaxy S8 explodiert nicht

(18.04.2017) Das neue Samsung Galaxy S8 dürfte echt explosionssicher sein! Tech-Blogger zeigen jetzt in einem Video, dass der Akku selbst harte Gewalttests aushält und nicht explodiert. Die Akkus des Galaxy Note 7 sind ja reihenweise explodiert, weshalb sich User fragen, ob das neue Modell feuersicher ist.

Die Qualitätssicherung des Unternehmens hat wohl funktioniert. Die YouTuber setzen das Smartphone extremer Hitze aus, stechen darauf ein und sägen es sogar an – aber nichts passiert.

YouTuber Daniel von „What’s Inside?“:
"Wir haben zwar keinen hochwissenschaftlichen Test gemacht und es nur an einem Galaxy S8 ausprobiert, aber es hat kein Feuer gefangen! Es hat etwas geraucht und der Akku hat sich ausgedehnt, aber das war's auch schon! Auch wenn es traurig war, in das Ding zu sägen, haben wir doch alle etwas gelernt - für die Wissenschaft!"

Auch Tech-Tuber JerryRigEverything ist begeistert:
"Da hat es keine Funken oder Flammen gegeben. Normalerweise, wenn du in ein Gerät sägen würdest und den Akku triffst, müssten Funken sprühen oder es müsste brennen. Das ist extrem gut! Es ist zwar noch ziemlich heiß, aber es sieht so aus, als hätte Samsung das Explosions-Problem gelöst."

Unwetter in Österreich

5 Menschen tot

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?