Sauna richtig gut fürs Herz

Sauna-Junkies aufgepasst!

(16.01.2019) Sauna-Junkies haben offenbar eine richtig gesunde Pumpe! Laut einer aktuellen Studie der Medizinischen Uni Innsbruck senken häufige Sauna-Besuche nämlich das Herzinfarktrisiko – und zwar deutlich. Wer vier bis siebenmal pro Woche in der Sauna schwitzt, senkt das Risiko für eine tödliche Herz-Kreislauferkrankung um 70(!) Prozent.

Studienleiter Peter Willeit:
"Es geht aber nicht nur um den Herzinfarkt. Auch das Schlaganfall-, Aortenaneurysma- und Herzinsuffizienzrisiko werden gesenkt."

Das gilt übrigens für Männer und Frauen gleichermaßen, sagt Willeit:
"Hier gibt es wirklich keinen Unterschied bei den Geschlechtern, auch das Alter spielt für dieses Ergebnis keine Rolle."

Für die Studie sind allerdings nur gesunde Menschen ohne Vorerkrankung getestet worden. Menschen, die bereits an einer Herzkreislauf- oder einer anderen Erkrankung leiden, sollen vor dem Saunabesuch unbedingt mit ihrem Arzt oder ihrer Ärztin sprechen.

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial