SBG: Einkaufszentrum evakuiert

Atemnot und Gasgeruch!

(16.04.2019) Großevakuierung im Einkaufszentrum Forum 1 am Salzburger Hauptbahnhof. Drei Frauen haben dort fast zeitgleich extrem zu Husten begonnen und nur noch schlecht Luft bekommen. Außerdem hat es plötzlich nach Gas gerochen.

Die Betreiber haben daraufhin beschlossen, die Hunderten Einkäufer und Angestellten aus dem Zentrum bringen zu lassen, so Manuela Kappes von der Salzburg Krone:
"Es wird derzeit vermutet, dass ein kaputter Kühlschrank oder ein Defekt der Klimaanlage dahintersteckt. Jedenfalls haben mehrere Messungen der Feuerwehr keine Gefahr ergeben. Das Zentrum konnte nach einer Dreiviertelstunde wieder freigegeben werden."

Die drei Frauen mit Atemnot sind vom roten Kreuz behandelt worden. Ihnen ging es kurz danach wieder besser.

Die ganze Story liest du in der heutigen Salzburg Krone und auf Krone.at

"Bin kein Rassist"

Arnautovic stellt klar

Abgemagert im Schrank!

Mutter quält eigenes Kind

Djokovic gibt seinen Schläger ab

"der Junge hat mich gecoacht"

"Britney geht´s dir gut?"

Fans sind besorgt

Popel essen kann gefährlich sein!

Infektionsrisiko steigt

Frau klaut Rettungsauto

Flucht endet im Wasser

Eriksen Herzstillstand: Warum?

Lob für Rettungskette

7-Jährige in OÖ missbraucht?

16-Jähriger festgenommen