SBG: Einkaufszentrum evakuiert

Atemnot und Gasgeruch!

(16.04.2019) Großevakuierung im Einkaufszentrum Forum 1 am Salzburger Hauptbahnhof. Drei Frauen haben dort fast zeitgleich extrem zu Husten begonnen und nur noch schlecht Luft bekommen. Außerdem hat es plötzlich nach Gas gerochen.

Die Betreiber haben daraufhin beschlossen, die Hunderten Einkäufer und Angestellten aus dem Zentrum bringen zu lassen, so Manuela Kappes von der Salzburg Krone:
"Es wird derzeit vermutet, dass ein kaputter Kühlschrank oder ein Defekt der Klimaanlage dahintersteckt. Jedenfalls haben mehrere Messungen der Feuerwehr keine Gefahr ergeben. Das Zentrum konnte nach einer Dreiviertelstunde wieder freigegeben werden."

Die drei Frauen mit Atemnot sind vom roten Kreuz behandelt worden. Ihnen ging es kurz danach wieder besser.

Die ganze Story liest du in der heutigen Salzburg Krone und auf Krone.at

Mann schießt auf Security

Wegen Gesundheitspass

Arbeit nur mit 3-G

Mehr Geimpfte in Italien

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht