Schach feiert Comeback

Online-Rekord in Zeiten der Krise

(15.04.2020) Die Not in der Corona-Krise macht erfinderisch. So ist in Zeiten der Pandemie Schach überaus populär und feiert quer durch alle Altersgruppen ein Comeback.

Weltmeister Magnus Carlsen nutzt diese Popularität und setzt nun die Idee eines Online-Supertuniers in die Tat um. “Das ist ein historischer Moment für Schach. Es ist möglich, den Profisport in einer Online-Umgebung fortzuführen”, sagt der Norweger.

Vom 18. April bis zum 3. Mai findet das erste nach ihm benannte Einladungsturnier mit acht der weltbesten Großmeister statt. Die Dotation beträgt 250.000 Dollar.

(apa/JF)

Baby geschüttelt: tot

Kind im Spital gestorben!

Großeinsatz im Wiener Prater

der Feuerwehr

Eriksen: "Spielt für mich!"

Emotionaler EM-Moment

Christian Eriksen kollabiert

Er ist stabil

Von Wal verschluckt!

Mann überlebt!

Delta-Mutation: Schon 8 Fälle!

In Niederösterreich

Maskenpflicht in Klassen fällt

wohl ab Dienstag

Sturz in Donau: vermisst!

Suchaktion läuft