Schaden uns High Heels?

(28.04.2016) Bist du auch gerne in superhohen Hacken unterwegs? Dann pass jetzt gut auf: Du solltest nicht täglich High Heels mit mehr als 7 Zentimeterabsätzen tragen. Vier Zentimeter sind noch in Ordnung. Das zeigen mehrere Studien.

Grund: Frauen die täglich Absätze über 7 Zentimeter tragen, leiden oft an Gleichgewichtsstörungen, auch die Muskeln in den Beinen werden verkürzt.

Wer doch gerne in luftiger Höhe unterwegs ist, sollte vor allem Sport betreiben, sagt Orthopäde Eduard Lanz:
“Entscheidend sind die Dehnungsübungen. Durch die High Heels werden nämlich die Bein- und vor allem die Wadenmuskeln verkürzt. Wenn das auf Dauer der Fall ist, dann ist das eben sehr ungünstig. Darauf sollte man achten. Man kann auch zum Ausgleich laufen gehen.“

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer