Fotos: Schaf von Hausdach gerettet!

Zu einem kuriosen Einsatz musste die Feuerwehr Langenlois in Niederösterreich am Abend ausrücken. Ein Schaf hat sich auf ein Hausdach verirrt und musste gerettet werden. Ein Nachbar hat das Tier in seiner misslichen Lage entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Mittels Leiter steigen die Feuerwehrmänner aufs Dach, beruhigen das Schaf und fangen es schließlich ein.

Christoph Firlinger vom Bezirksfeuerwehrkommando Krems:
"Es war sehr kurios. Wir wissen nur, dass hinter dem Haus ein Gehege ist. Dort dürfte das Schaf ausgerissen sein. Wie genau es allerdings auf das Dach gekommen ist, ist unklar. Das Tier konnte aber unverletzt seinem Besitzer übergeben werden."

Fernseher um stolze 5,8 Mio.

Geht’s noch teurer?

„Tetris Challenge“ überall!

Ausgepackte Rettungsautos

Hausbesetzung in Wien

Im Bezirk Hernals

Allergiealarm im Intimbereich

Feuchttücher im Test

Braut stirbt am Weg zum Altar

Sie war schwanger

Fahndung nach diesem Mann

Polizei bittet um Hinweise

Python kriecht in Auto rum

Während Fahrt entwischt

Mega-seltenes Zebra gefunden

Punkte statt Streifen