Schaf 'Wolfi' sorgt für Aufregung

(04.08.2015) Aufregung um Schaf ‚Wolfi‘ in Niederösterreich! Das Tier hat in Unterwaltersdorf für Chaos auf den Straßen gesorgt. Gestern bricht das Schaf aus seiner Weide aus. Durch ein Loch im Zaun läuft es einfach auf die Straße. Autofahrer schlagen Alarm. Die Feuerwehr kann das Tier wieder einfangen.

Und, sie fangen es nicht nur ein, sie geben dem Schaf sogar einen Namen, so Oliver Papacek von der Niederösterreich Krone:
“Es heißt Wolfi, weil es von dem Feuerwehrmann Wolfgang Graf eingefangen worden ist. Das Schaf ist jetzt wieder bei seiner Herde und das Loch im Zaun ist gestopft worden.“

Check dir die ganze Story in der heutigen Niederösterreich Krone und auf www.krone.at

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen