Schaf 'Wolfi' sorgt für Aufregung

(04.08.2015) Aufregung um Schaf ‚Wolfi‘ in Niederösterreich! Das Tier hat in Unterwaltersdorf für Chaos auf den Straßen gesorgt. Gestern bricht das Schaf aus seiner Weide aus. Durch ein Loch im Zaun läuft es einfach auf die Straße. Autofahrer schlagen Alarm. Die Feuerwehr kann das Tier wieder einfangen.

Und, sie fangen es nicht nur ein, sie geben dem Schaf sogar einen Namen, so Oliver Papacek von der Niederösterreich Krone:
“Es heißt Wolfi, weil es von dem Feuerwehrmann Wolfgang Graf eingefangen worden ist. Das Schaf ist jetzt wieder bei seiner Herde und das Loch im Zaun ist gestopft worden.“

Check dir die ganze Story in der heutigen Niederösterreich Krone und auf www.krone.at

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich