Schafe von Autobahn gerettet

Aus Stall in Tirol ausgebüxt

(29.01.2020) In Tirol wurde es zwei Schafen wohl zu langweilig in ihrem Stall - sie büxten kurzerhand einfach aus. Gemeinsam machten sie dann die Inntalautobahn unsicher. Die beiden spazierten zwischen Kundl und Kramsach neben der Autobahn auf dem Begleitweg in Richtung Bregenz.

Zum Glück konnten die Ausreißer von Mitarbeitern der ASFINAG wieder eingefangen und wohlbehalten an die Besitzer übergeben werden.

ABD0042 apa

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung