L.A.-Schießerei: Video aufgetaucht

(02.11.2013) Nach dem Albtraum am Flughafen der US-Metropole Los Angeles laufen die Ermittlungen. Ein 23 Jahre alter Mann hat am Freitag am ‚Terminal 3‘ das Feuer eröffnet und dabei einen Mitarbeiter der Behörde für Transportsicherheit getötet und sieben weitere Menschen verletzt. US Medien berichten, der Schützen sei verärgert über die Behörde gewesen. Der Mann soll durch den Flughafen gelaufen sein und Menschen gefragt haben, ob sie für die Behörde arbeiten würden. Die Schüsse haben am Flughafen Chaos und Panik ausgelöst.

Ein Video von den flüchtenden Menschen siehst du hier

Brände wüten weiter

Urlaubsländer betroffen

Ausschreitungen bei Demos

Trotz Verbots

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival