L.A.-Schießerei: Video aufgetaucht

(02.11.2013) Nach dem Albtraum am Flughafen der US-Metropole Los Angeles laufen die Ermittlungen. Ein 23 Jahre alter Mann hat am Freitag am ‚Terminal 3‘ das Feuer eröffnet und dabei einen Mitarbeiter der Behörde für Transportsicherheit getötet und sieben weitere Menschen verletzt. US Medien berichten, der Schützen sei verärgert über die Behörde gewesen. Der Mann soll durch den Flughafen gelaufen sein und Menschen gefragt haben, ob sie für die Behörde arbeiten würden. Die Schüsse haben am Flughafen Chaos und Panik ausgelöst.

Ein Video von den flüchtenden Menschen siehst du hier

Wien: Registrierung im Lokal

Wie ehrlich sind die Gäste?

662 Corona-Neuinfektionen

Zahlen weiter hoch

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff