L.A.-Schießerei: Video aufgetaucht

(02.11.2013) Nach dem Albtraum am Flughafen der US-Metropole Los Angeles laufen die Ermittlungen. Ein 23 Jahre alter Mann hat am Freitag am ‚Terminal 3‘ das Feuer eröffnet und dabei einen Mitarbeiter der Behörde für Transportsicherheit getötet und sieben weitere Menschen verletzt. US Medien berichten, der Schützen sei verärgert über die Behörde gewesen. Der Mann soll durch den Flughafen gelaufen sein und Menschen gefragt haben, ob sie für die Behörde arbeiten würden. Die Schüsse haben am Flughafen Chaos und Panik ausgelöst.

Ein Video von den flüchtenden Menschen siehst du hier

Vorsicht: Falsche Polizei!

Kassieren Geld von Lenker

Mann (20) in Wohnung beraubt

Krasser Fall in Judenburg

Bist du in Heimquarantäne?

CoV-Patienten für Studie gesucht

Politiker nackt im Video-Call

Zoom-Fail aus Kanada

Raubüberfall in Graz

Zeugen gesucht

Herzinfarkt wegen Energy Drinks

Student aus England warnt

Angela Merkel geimpft

Mit astrazeneca

Mit über 2 Promille

LKW-Fahrer auf A6 gestoppt