Die richtige Bettseite für perfekten Schlaf

(30.11.2015) Schläfst du auf der linken oder rechten Seite des Bettes? Denn Vorsicht: Es gibt offenbar nur eine richtige! Das zeigt zumindest die Studie eines britischen Matratzenherstellers. Demnach sind Menschen, die auf der linken Bettseite schlafen, deutlich ausgeruhter und glücklicher.

Die Bettseite hat indirekt sogar Auswirkungen auf unseren Job und unser Privatleben. Die Linksschläfer sind nämlich bei Kollegen deutlich beliebter, Rechtsschläfer haben im Schnitt auch privat weniger Freunde.

Eine Erklärung dafür gibt es nicht. Bevor jetzt aber daheim der Krieg um die linke Bettseite ausbricht, geben Experten Entwarnung: Die Schlafqualität hat unter Garantie nicht nur mit der Bettseite zu tun, sagt Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Es gibt da sehr viele Faktoren. Wasseradern, Lärm, Raumtemperatur – viele wollen in der Nähe der Tür liegen, andere fühlen sich am Fenster wohler.“

Schläge, Tritte, Bisse

Mann (38) rastet völlig aus

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten