Schlagobers-Explosion tötet Model

Schock im Netz: Ein Top-Model stirbt durch eine Schlagobers-Explosion! Opfer ist die 33-jährige Französin Rebecca Burger, die auf Instagram mehr als 150.000 Follower gehabt hat. Ihre Familie hat jetzt gepostet, dass Rebecca durch einen tragischen Unfall ums Leben gekommen ist. Eine defekte Schlagobersflasche hat dem enormen Druck im Inneren nicht standgehalten und ist in Rebeccas Händen explodiert.

Die herumfliegenden Teile haben das Model mit voller Wucht auf der Brust getroffen. Das hätte zu einem tödlichen Herzinfarkt geführt.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Das ist schon sehr skurril. Ich glaube, dass hier noch andere Faktoren im Spiel gewesen sind. Vielleicht hat die junge Frau ohnehin an einem Herzfehler gelitten. Natürlich kann man sich auch zu Tode erschrecken, aber das ist schon sehr unwahrscheinlich. Diese Frau hat auf jeden Fall enormes Pech gehabt.“

Soviel verdient ein Porno-Star

Mia Khalifa schockiert Fans

Hotel: 14-Jährige vergewaltigt

in Urlaubsparadies

Greta schadet der Umwelt?

Ihr Team kontert

Reaktionen zu Skandal-Auftritt

Luke Mockridge geht zu weit

Fernseher für 9 Dollar?

Was für ein Fail!

Girlande am Bahnübergang?

22 Stunden Job

Kommt Pfand auf Tschik?

Online-Petition läuft

Mordalarm in Kärnten

Hochschwangere Frau getötet