Schlange fesselt Frau und beißt zu

(16.01.2016) Diese Szenen könnten echt auch einem schaurigen Gruselfilm stammen. Eine Australierin will die Schlange ihres Mitbewohners streicheln. Als sie die Python aus ihrem Terrarium nimmt, wickelt sich diese plötzlich wie eine Fessel um ihre Hände und beginnt die Frau mehrmals zu beißen. Sie gerät in Panik und schreit um Hilfe. Aber auch ihrem Mitbewohner gelingt es nicht, sie zu befreien. Schließlich ruft er Schlangenexperte Stuart McKenzie an – mit dessen Hilfe über’s Telefon gelingt es ihm erst nach einer halben Stunde die Schlangen-Fessel zu lösen.

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt

Trump: FBI wird fündig

Dokumente beschlagnahmt

USA: Autor wird attackiert

Auf Bühne in Hals gestochen